Sitzung
UVA/003/2018
Gremium
Umwelt- und Verkehrsausschuss
Raum
im Sitzungssaal des Landratsamts in Waiblingen, Alter Postplatz 10 in 71332 Waiblingen
Datum
02.07.2018
Zeit
13:00-16:37 Uhr

Öffentlicher Teil: Beginn 13:00 Uhr

Ö 1
Kreisstraßenmaßnahmenplan (KMP) 2018-2021

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/142
Ö 2
K 1827 Abstufung zur Gemeindestraße

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/143
Ö 3
K 1900 / K 1802 Tiefergehende Instandsetzung und Fahrbahndeckenerneuerung, Vergabe

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/144
Ö 4
K 1850 Sanierung Kreisstraßenbrücke Schwaikheim, Vergabe

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/145
Ö 5
K 1897 Sanierung Murrbrücke und Radweg bei Oppenweiler-Zell, Vergabe

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/132
Ö 6
K 1915 Kostenbeteiligung Ausbau Teilabschnitt bei Berglen-Rettersburg

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/149
Ö 7
VVS-Tarifzonenreform

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Enthaltungen: 1

2018/027
Ö 8
Verlängerung der Stadtbahn Stuttgart- Neugereut nach Fellbach-Oeffingen/ Schmiden

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/030
Ö 9
Wagenmaterial Wieslauftalbahn

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Enthaltungen: 1

2018/147
Ö 10
Breitband

Beschluss: zur Kenntnis genommen

2018/091
Ö 11
Erteilung von Weisungen an den Vertreter des Rems-Murr-Kreises für die Gesellschafterversammlung der Energieagentur Rems-Murr gGmbH

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/066
Ö 12
Remstal Gartenschau 2019: Zwischenbericht über die Beiträge des Rems-Murr-Kreises

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

2018/137
Ö 12.1
Übergeordnete Marketingmaßnahmen und Mittelbereitstellung

Beschluss: zurückgestellt/vertagt

 
Ö 13
Beantwortung von Anträgen der Fraktionen und Zählgemeinschaften
 
Ö 13.1
Blühwiesen und Blühstreifen gegen das Insektensterben/Antrag der SPD-Fraktion

Beschluss: zur Kenntnis genommen

2018/138
Ö 13.2
Direktbus Kaisersbach - Althütte - Berglen - Winnenden/Antrag DIE LINKE/ÖDP

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/031
Ö 14
Verwendung FAG-Fördermittel 2019

Beschluss: einstimmig beschlossen

2018/028
Ö 15
Verschiedenes